0211 508 636 86

Hoffeldstraße 10
40235 Düsseldorf

Markt Trends
Mit Google Trends immer am Puls der Zeit

Google Trends

Google Trends verschafft dem User einen Einblick in Entwicklungen und Trends zu fast allen Themenbereichen. Aufgeschlüsselt in aktuelle Trends für Suchanfragen, aktuelle Meldungen und Empfehlungen, Jahresrückblicke und der Google News Initiative findet der User das Passende zu seinen Inhalten und Suchanfragen. Lernmodule zur Verwendung und Richtlinien für Datenvisualisierungen, zur Verbesserung von Suchergebnissen, für die gezielte Suche in News und auf Youtube und für die Interpretation von gefunden Ergebnissen, unterstützen den Anwender beim Analysieren von Trends für seinen Zielbereich. Google Trends ist ein starkes Tool für Marktbeobachtung und Werbeideen.

Marktforschung mit Google Trends

Über Google kann alle im Internet gefunden werden, was der User interessiert und er für seinen Content verwenden möchte. Google Trends verhilft zu aktuellen News und Infos für die am meisten gesuchten Suchbegriffe im Zeitraum der letzten 24 h. Das Feature verfügt über viele Möglichkeiten für ein Online-Marketing.

Content Strategie:

Man kann in den Content einbauen, welche Themen im Moment Trend sind. Einfach suchen und die neuesten Infos werden aufgelistet.

Marktbeobachtung:

Nicht nur einfache Suchverläufe werden aufgezeigt, vielmehr erhält der Anwender Informationen zu regionalen Trends und zur Herkunft der Suchanfragen.

Werbeplanung:

Sicher ist interessant zu wissen, wann die eigenen Keywords besonders gefragt sind. In praktischen Übersichten zeigt Google langfristige Trends auf, worauf Kampagneplanungen aufgesetzt werden können sowie Ideen und Konzepte hierzu vermittelt werden. Die erfolgreichsten aus der eigenen Branche werden schnell gefunden, worauf der User seine Konzepte nachempfinden und aufbauen kann.
Man findet mit dem Tool heraus, ob die Themen im Trend sind. Die Haupt-Keywords werden regelmäßig gecheckt mit Google Trends. Dazu findet das Tool zusätzlich geeignete Nebenkeywords als Bonus, die ebenfalls sofort mit ausprobiert werden können.

Beispiel: Backlinks und Content Marketing
Ob Backlinks besser oder gleichwertig mit Content Marketing ist, wird anhand eines Fallbeispiels untersucht. Die Behauptung, dass Backlinks genauso wichtig wie Content Marketing ist, gilt es zu beweisen. Dazu wird der Kurvenverlauf für das Keyword „Content Marketing“ untersucht. Der Kurvenverlauf zeigt einen steilen Anstieg nach oben. Die Anzeige basiert auf vollständige Monate. Daraus ergibt sich, dass Content Marketing seit 2012 an der Spitze ist. Die Kurve geht ständig nach oben und die Prognose ist ebenso positiv zu bewerten. Der Kurvenverlauf von Backlinks dagegen wurde schon lange von Content Marketing überholt. Seit 2014 steht zumindest fest, dass Backlinks nicht wichtiger als Content Marketing sind, obwohl einige immer noch dieser Ansicht sind. Ebenso ist das Interesse der User wesentlich mehr auf Content Marketing gerichtet. Für Google Trends gibt es aber noch weitere Einsatzmöglichkeiten.

Cleveres Marketing

Google Trends als nützliches Tool

Sobald ein Thema, das zu den eigenen Kernkompetenzen zählt, im Netz regelrecht explodiert, ist der User einer der ersten, der über Google Trends auf die News zugreifen kann. In diesem Zusammenhang zeigen sich AdWords und Trends als ein gutes Team. Denn der eigene Content kann am Tagesgeschehen ausgerichtet werden und gleichzeitig können die AdWords Texte an den neuesten Trend angepasst werden. Der Vorteile von Google Trends liegt darin, dass gefragte Synonyme und Kombinationen in Echtzeit vorhanden sind, was andere hoch spezialisierte Keyword-Programme nicht in dieser Form leisten. Mit dem Analysetool können vergleichbare Synonyme gefunden werden, die langfristig betrachtet den besten Erfolg garantieren. Sogar lokale Besonderheiten können über verschiedene Zusatzfunktionen herausgefiltert werden. Auch im englischsprachigen Teil des Tools können Themenkomplexe untersucht werden. Google Trends bietet bei der Auswahl der Suchbegriffe inspirative Vorschläge.

Ergebnis: Trends in Echtzeit

Google Trends ist kein übernatürliches Tool, leistet aber wertvolle Arbeit für Online-Marketing-Strategien. Das Tool erfasst Trends weltweit und filtert lokale Themen regional heraus. Es funktioniert im Team mit Google Alerts ausgezeichnet. Es ist entscheidend, dass das Potenzial von Google Trends kreativ voll ausgeschöpft wird.

Nur 1 Minute
Dein Check-in zum Online Marketing

Jetzt bist du gefragt – Erzähl uns etwas von dir.

Persönlich, offen und transparent
Einfach kennenlernen und beraten lassen 0211 508 636 86
E-Recruiting