0211 239 643 82

Grafenberger Allee 277-287
40237 Düsseldorf

SEO Strategie: Mit diesen 3 Tools betreibst Du kostenlos effektive Suchmaschinenoptimierung

Maurice Mayamba
19.07.2021

Key Learnings

  • Effektive SEO Optimierung ist ein langfristiger Prozess, keine einmalige Einstellung
  • Google Search Console hilft Dir, Deine aktuelle Position zu analysieren
  • mit Google Trends ist eine einfache und kostenlose Keyword-Analyse möglich

Benefits

  • Mehr organischer Website Traffic
  • Deine Zielgruppe besser verstehen lernen
  • Deine Online-Marketing Strategie ausdifferenzieren

Die Grundlage Deiner digitalen Auffindbarkeit

Die Suchmaschinenoptimierung, auch SEO oder „Search Engine Optimization“ genannt, bezeichnet die Optimierung der organischen Auffindbarkeit auf Suchmaschinen und ist ein wichtiger Bestandteil der Online-Präsenz von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Wer auf Suchmaschinen, wie Google gut positioniert sein möchte – also unter den ersten Ergebnissen einer Suche auftaucht, der muss zwangsläufig engagiert, regelmäßig und mit dem nötigen Know-How SEO-Optimierung betreiben. Viele Unternehmen steigen in die digitale Welt ein, ohne ein realistisches Verständnis von der Signifikanz und dem Ausmaß des Optimierungs-Prozesses zu besitzen. SEO stellt die Stützpfeiler des Online-Marketing dar, auf denen Deine Website erbaut wird. Es ist ein wichtiger und grundlegender Bestandteil Deiner digitalen Auffindbarkeit. Daher ist es wichtig zu Beginn eine kohärente und effektive Strategie zu entwickeln, anhand derer Du Dich orientieren kannst. Für die Entwicklung einer solchen Strategie möchten wir Dir in diesem Artikel drei Tools vorstellen und wie sie Dir bei der Festlegung einer Strategie behilflich sein können.

Ein andauernder Prozess

Die Maßnahmen, die zur SEO Optimierung gehören, sind keineswegs einmalig durchzuführen. Bei der Suchmaschinenoptimierung hört die Arbeit nicht auf, denn sie muss in einem konstanten Prozess regelmäßig wiederholt und reflektiert werden, um die Anpassung an den gegenwärtigen Markt zu gewährleisten. Die Werkzeuge, die wir Dir vorstellen solltest Du daher am besten monatlich verwenden, um eine gute Positionierung in Suchmaschinen nicht nur zu gewährleisten, sondern auch beizubehalten. SEO ist also keine “Einstellung” Deiner Website, sondern eine ständige Anpassung und Optimierung.

Mit der Google Search Console Deinen Status prüfen

Die Search Console ist ein kostenloser Dienst von Google, mit dem Du die Präsenz Deiner Website in den Google-Suchergebnissen beobachten und verwalten, sowie eventuelle Fehler beheben kannst. Mithilfe der Search Console kannst Du besser nachvollziehen, wie Deine Website von Google gesehen wird und sie bei Bedarf optimieren.

Die Search Console beinhaltet unter anderem Tools und Berichte zur Kontrolle von Google-Suchanfragen. Außerdem kannst Du mit ihr nachvollziehen, wie oft Deine Website in der Google-Suche erscheint, welche Suchanfragen zu Deiner Website führen und wie hoch die Klickrate ist.

Google Trends zur Keyword- Analyse 

Google Trends ist ein kostenloses Analyse-Tool von Google, mit dem sich das Suchvolumen bestimmter Begriffe nachvollziehen und in Relation zu anderen untersuchen lässt. Somit weißt Du, welche Suchbegriffe in Deiner Branche besonders relevant sind, auch im Vergleich zu anderen oder ähnlichen Begriffen.

Die Keyword-Analyse ist eine der grundlegenden Tätigkeiten im SEO. Mit Google Trends bekommst Du Informationen zu der Entwicklung von Trends, der lokalen Relevanz bestimmter Keywords und alternativen Keyword-Ideen. Du kannst mit Google Trends die Relevanz verschiedener Keywords auch nach bestimmten Regionen und Unterregionen, Zeiträumen, Kategorien und diversen Sucharten filtern.

Google Trends zeigt Dir außerdem verwandte Themen und alternative Suchbegriffe an. Damit kannst Du aufstrebende Keywords identifizieren und die Customer Journey Deiner potenziellen Kunden noch besser verstehen. 

Mit Answer the Public die richtigen Themen aufgreifen

Mit Answer the Public lassen sich populäre Google- Suchanfragen bezüglich eines Themas generieren. Hierfür werden Daten aus der Google Auto-Suggest Funktion verwendet. Mit Hilfe dieser Fragen kannst Du schnell und einfach herausfinden, auf welche relevanten Suchanfragen Deine Zielgruppe Antworten sucht. Anhand dieser kannst Du Inhalte, wie Blogartikel in Deine Website implementieren, die genau die richtigen Themen und die richtigen Personen ansprechen. 

Die Suchanfragen kannst Du auf Deine relevante Sprache und Nation anpassen. Sie werden in den Ergebnissen nach Fragen, Präpositionen und Vergleichen unterschieden und sowohl in nach Vorsatz, als auch alphabetisch angeordnet. Answer the Public erlaubt zwei kostenlose Suchanfragen pro Tag – für mehr muss ein Abonnement abgeschlossen werden.

Fazit

SEO Optimierung wird durch eine Vielzahl kostenloser und zahlungspflichtiger Plattformen unterstützt, von denen insbesondere Tools der Google Plattform umfassende Möglichkeiten bieten, um eine Grundlage für effektive Suchmaschinenoptimierung zu schaffen. Für optimale Ergebnisse wirst Du allerdings kaum um eine professionelle Unterstützung und Expertise  herumkommen.

Du fragst dich nun, welchen Effekt SEO Optimierung auf Deinen Online Marketing Erfolg haben kann? Hier gelangst Du zu unserer Potenzialanalyse und kannst es für Dein Unternehmen einfach und in Echtzeit herausfinden! Gib nur Deine Eckdaten ein und unsere Potenzialanalyse simuliert sofort Deine Ergebnisse.

Du hast weitere Fragen oder benötigst eine unverbindliche Beratung? Vereinbare einfach einen Termin mit unseren Experten:

Bilder: Searchperts, Google Trends, Answer the Public

Persönlich, offen und transparent
Einfach kennenlernen und beraten lassen 0211 239 643 82
E-Recruiting