0211 508 636 86

Grafenberger Allee 277-287
40237 Düsseldorf

Patientengewinnung im digitalen Zeitalter | Mit diesen Strategien gewinnst du neue Patienten für deine Praxis

Tim Schneider
11.04.2021

Key Learnings:

  • 70 % aller Patienten suchen über das Internet nach passenden Ärzten und Kliniken
  • entlang der Customer Journey eines Patienten gibt es mehrere Touchpoints, mit deren Hilfe du neue Patienten für dich gewinnen kannst

Am ehesten gewinnst du Patienten… 

  • …durch digitale Auffindbarkeit
  • …durch cleveres Reputationsmanagement
  • …mit Maßnahmen der Conversion-Optimierung
Die Zeiten des Telefonbuches sind vorbei

Patientengewinnung im digitalen Zeitalter | Mit diesen Strategien gewinnst du neue Patienten für deine Praxis // Lesedauer: 4 Minuten

Die Patientengewinnung für eine Arztpraxis ist in hohem Maße abhängig vom Such- und Informationsverhalten der Menschen. Überlege einmal für dich selbst, wie du nach einem Arzt, einer Klinik oder einem Medizinischen Versorgungszentrum suchen würdest, wenn du bisher nichts dergleichen kennst. Wahrscheinlich geht es dir wie einem Großteil der Menschen – denn 70 % aller Patienten verwenden bei der Arztsuche das Internet. Allen voran dabei die Google-Suche und Arztbewertungsplattformen wie Jameda. Selbst wenn deine beste Freundin dir einen guten Zahnarzt empfiehlt, wirst du zumindest online nachsehen, wo genau der Arzt seine Praxis hat und wie du dorthin kommst.

Die Zeiten, in denen ein kleiner Eintrag im Telefonbuch ausreichte, um von potenziellen Patienten gefunden zu werden, sind lange vorbei. Auch wenn es noch vor einigen Jahren anders lief: in der heutigen Zeit ist es für das Praxismarketing fast zwingend notwendig, Patienten über das Internet für deine Praxis zu gewinnen.

Die Customer Journey eines Patienten ist entscheidend 

Auch wenn dir vermeintlicher Marketingslang im medizinischen Sektor durchaus suspekt erscheint – Patienten durchlaufen ebenso wie Kunden im Einzelhandel oder Hotelgewerbe eine Customer Journey, wenn Sie beispielsweise das erste Mal ein medizinisches Problem erfahren. 

 

Der Anlass, warum ein Patient einen Arzt oder eine Klinik aufsucht, kann natürlich unterschiedlich sein: eine akute oder chronische Erkrankung, ein ästhetisches Problem oder die Vorsorge für spätere Lebenslagen. So oder so wird der Patient sich auf die Suche nach einem passenden Arzt oder einer Klinik machen. Früher vermehrt in analogen Medien, heute zu etwa 70 % über das Internet. Ist ein potenzieller Patient auf Ihre Praxis aufmerksam geworden, wird er sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Bild von der Qualität der Behandlung machen. In diesem Zusammenhang könnte er sich die Bewertungen Ihrer Praxis bei Google sowie Reaktionen auf Ihre Präsenz in den sozialen Medien ansehen. Wenn überzeugt, erfolgt die Kontaktaufnahme, zum Beispiel per Telefon oder Online-Terminbuchung. Und auch nach dem Arzttermin ist die Journey in der Regel noch nicht vorbei – ein zufriedener Patient wird beispielsweise eine positive Bewertung auf Google abgeben und seinen Freunden von seiner Erfahrung berichten.

Werfen wir nun einen Blick auf die einzelnen Stellschrauben der Customer Journey, mit deren Hilfe du mehr Patienten für deine Praxis oder Klinik gewinnen kannst.

Patientengewinnung durch digitale Auffindbarkeit

Stell dir vor, eine potenzielle Patientin benötigt eine kieferorthopädische Behandlung in Dortmund. Sie war bisher in keiner Praxis in Behandlung, also geht sie zuerst einmal auf die Suche. Sie tippt in die Google-Suche “Kieferorthopäde Dortmund” ein und schaut sich die Ergebnisse an. Am Smartphone besonders präsent: die bezahlten Google-Einträge, gekennzeichnet durch die Information “Anzeige”. In der mobilen Ansicht nehmen die Google-Anzeigen in der Regel den kompletten Bildschirm ein. Hier liegt also der erste, enorm wichtige Touchpoint für deine Arztpraxis mit der potenziellen Patientin. Eine intelligent angelegte und optimierte Google-Ads-Kampagne steigert deine Sichtbarkeit bei Google – und das oberhalb der organischen Suchergebnisse.

 

Die Patientin scrollt weiter und stößt auf die Google Maps Einträge. Dabei fallen ihr bereits die unterschiedlichen Bewertungen der verschiedenen Praxen auf. Zudem helfen ihr die Öffnungszeiten bei der Entscheidung, da sie zeitlich eingeschränkt ist. Auch dieser Touchpoint mit der Patientin ist für deine Praxis eine wichtige Stellschraube. Über deinen Google My Business Account hast du die Möglichkeit, den Namen deiner Praxis sowie alle relevanten Informationen zu den Öffnungszeiten, der Adresse und der Telefonnummer auf dem Laufenden zu halten. Wenn du den Google My Business Account mit Google Ads verknüpfst, kannst du sogar Anzeigen deiner Praxis auf Google Maps schalten, um deine Sichtbarkeit dort noch einmal zu erhöhen.

 

Weiter unten findet die Patientin schließlich die organischen Suchergebnisse. Auch hier gilt in den meisten Fällen: je höher die Platzierung, desto besser. Denn umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass deine potenziellen Patienten dich hier (vor der Konkurrenz)  finden. Um dein Ranking zu verbessern, eignen sich spezielle SEO-Maßnahmen (engl. für Search Engine Optimization, dt. Suchmaschinenoptimierung), die auf die technische und inhaltliche Optimierung deiner Website abzielen.

Mit Hilfe unserer Erfahrung im Online Marketing konnten wir bereits einigen Arztpraxen bei der Patientengewinnung helfen. Wirf doch mal einen Blick auf unsere Case Studies aus der Kieferorthopädie.

Patienten gewinnen durch eine gute Reputation

Unsere potenzielle Patientin hat nun mehrere Kieferorthopäden in ihrer Nähe gefunden und will sich nun informieren, welche Praxis ihr die beste Behandlung bieten kann. Noch in den Google-Ergebnissen sieht sie die großen Unterschiede in den Google-Bewertungen der drei Ärzte. Aus psychologischer Perspektive ist klar, welche Praxis hier in der Gunst der Patientin höher liegen wird. Umso relevanter also, dass du die Online-Reputation deiner Praxis aktiv steuerst, indem du Patienten zu einer positiven Rückmeldung im Internet ermutigst und auf Bewertungen reagierst um so ein positives Bild vermitteln zu können.

Mehr zur Bedeutung von aktivem Reputationsmanagement sowie Tipps, mit denen du deins verbessern kannst, findest du in diesem Blog-Artikel.

Patientengewinnung durch Conversion-Optimierung

Der erste Weg der Patientengewinnung ist geschafft. Nun ist die potenzielle Patientin auf deiner Website gelandet und möchte sich über die Behandlungen informieren. Geschmäcker mögen beim Website-Design natürlich verschieden sein, aber ein ansprechender Online-Auftritt ist das A und O der digitalen Patientengewinnung. Strukturierte Menüführung, klar ersichtliche Kontaktoptionen und eindeutige Calls-to-Action sind daher zwingend notwendig. Diese Maßnahmen haben das Ziel der Conversion-Optimierung – sprich, wir wollen den Anteil der Website-Besucher, die Kontakt aufnehmen (Conversion-Rate), möglichst maximieren.

Besonders effektiv, um Patienten auch außerhalb der Sprechzeiten zu gewinnen: eine Online Terminbuchung. Über ein Tool wie Dr. Flex haben Patienten die Möglichkeit, zu jeder Zeit einen Termin in der Praxis zu vereinbaren, ohne anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben.

 

Und wie läuft deine Patientengewinnung?

Du fragst du dich, welchen Einfluss Online Marketing insgesamt auf den Erfolg deiner Praxis haben kann? Oder du bist dir unsicher, wieviel Budget du benötigst, um deine Wunschzahl neuer Patienten zu finden?

Hier gelangst du zu unserer Potenzialanalyse und kannst es für deinen Fall herausfinden!

Du hast weitere Fragen oder benötigst eine unverbindliche Beratung? Vereinbare gerne einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin mit unserem Ansprechpartner für die digitale Patientengewinnung:

Jetzt Termin vereinbaren.

Searchperts ist eine Performance Marketing Agentur aus Düsseldorf mit dem Ziel Unternehmen mit den passenden Neukunden zusammenzubringen. Als zertifizierte Google Agentur verfügen wir über eine langjährige Erfahrung im Bereich Google Marketing, Google Werbung, Google Ads, Suchmaschinenmarketing und Social Media. 

Persönlich, offen und transparent
Einfach kennenlernen und beraten lassen 0211 239 405 59
E-Recruiting